­čÜ┤ Radfahrtraining in der 4. Klasse

In der ersten Woche nach den Osterferien stand das Radfahrtraining auf der Stra├če f├╝r die Sch├╝ler:innen der 4. Klassen an. Es wurde mit Hilfe der Dortmunder Polizei das Fahren und Abbiegen auf den Stra├čen in der N├Ąhe unserer Schule ge├╝bt. 

Bevor es f├╝r alle Kinder auf die Stra├če ging, wurden mit einer Polizistin ÔÇô Frau Newgas ÔÇô die wichtigen Regeln im Stra├čenverkehr gemeinsam besprochen. So war jeder von uns gut auf das Fahren vorbereitet. Anschlie├čend durften die Fahrr├Ąder geholt werden und die Helme wurden richtig eingestellt, bevor es mit dem Radfahrtraining los ging.

Dann wurden die R├Ąder der Kinder genau unter die Lupe genommen. Wie ein verkehrssicheres Fahrrad auszusehen hat, haben die Kinder im Unterricht gelernt. Einige M├Ąngel an den Fahrr├Ądern konnten sofort behoben werden. Daf├╝r vielen Dank, Herr Gutbier! F├╝r verkehrssichere R├Ąder gab es eine „Plakette“.

Am 17.04.2024 fand nun die praktische Pr├╝fung statt. Wir hatten wir leider nur schlechtes Wetter, aber wir haben es trotzdem gut gemeistert! Am n├Ąchsten Tag fand der theoretische Teil in den Klassenr├Ąumen statt.

Danke an die Polizistin und allen unseren Eltern, die uns auf der Stra├če begleitet haben und herzlichen Gl├╝ckwunsch an alle Sch├╝ler:innen, die die Radfahrpr├╝fung bestanden haben!! ­čÖé

F├╝r die Sch├╝ler:innen, die an der Pr├╝fung nicht teilgenommen haben oder nicht bestanden haben: Es gibt die M├Âglichkeit, weiterhin zu trainieren und sogar die Radfahrausbildung nachzuholen: Ferienaktion Fahrradtraining f├╝r Jung und Alt – ADFC Dortmund

Jeden ersten Samstag im Monat (im Sommer) findet eine kostenlose Veranstaltung statt:

  • Wo: Jugendverkehrsschule Fredenbaum, M├╝nsterstr. 270 C, 44145 Dortmund (Mitte)
  • Uhrzeit_ jeweils von 10 bis 14 Uhr
  • Fachkundige Anleitung durch ADFC-Fahrradlehrer
  • Kleinkinder: Roller- und Fahrradtraining
  • Schulkinder: Verkehrssicherheitstraining